Bewegung

Seit 1999 beschäftige ich mich mit japanischer Heilgymnastik. In den folgenden zehn Jahren habe ich mich intensiv mit dem Sotaiho auseinandergesetzt.

Im Sotai gilt der Grundsatz: Kraft durch Entspannung. Mit seiner atemsynchronen Relaxationstechnik werden Gelenkpartner in ihre natürliche Position zurück gesetzt.

Zwischen 2009 und 2011 folgten Weiterbildungen in Klassischer Japanischer Meridiantherapie und Akupunktur.

2019 habe ich die fünfjährige Ausbildung zum Osteopathen nach BAO Richtlinien abgeschlossen.

Seit 2020 geht es immer mehr in Richtung Pädiatrie. Eine erste Ausbildungsreiher am IFAO wurde 2021 abgeschlossen. Im Jahr 2022 bin ich mit einer weiteren intensive Kursreihe an der OSD in Hamburg in Kinderosteopathie begonnen, die ich 2024 abschließen werde.

Zuletzt bearbeitet am 11. Januar 2023 um 18:25 Uhr.