Was ist Osteopathie?

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsform. Mit manuellen Techniken werden Funktions- und Bewegungseinschränkungen diagnostiziert und behandelt. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und das Gleichgewicht innerhalb des Organismus positiv beeinflusst. Die Osteopathie findet bei vielen funktionellen und orthopädischen Erkrankungen sowie Schmerzzuständen erfolgreich Anwendung. Mit geübten Händen erspürt der Osteopath Spannungen, Temperatur, Elastizität von Haut, Muskeln, Bändern, Faszien, Knochen, inneren Organen. Dabei werden die verschiedenen Informationen über die betroffenen Gebiete

Weiterlesen ...